Apfelfest 2016 - alles rund um den Apfel!
Sie sind hier: Startseite » Programm » Wieso Eintritt?

Wieso Eintritt?


APFELFEST – Wieso Eintritt?

Sehr geehrter Besucher des Apfelfestes,

die Veranstalter des Apfelfestes haben ab 2012 beschlossen von allen Besuchern einen Eintrittspreis in Höhe von 3,00€ inkl. Ust. zu kassieren (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre erhalten freien Eintritt).

Dieser Entschluss hat folgende Gründe, die wir Ihnen gerne offenlegen möchten:

Wir versuchen mit jeder Veranstaltung die Qualität des Apfelfestes für Sie zu steigern, um Ihnen ein noch eindrucksvolleres Erlebnis zu bescheren. Doch um dieses Vorhaben realisieren zu können, sind mehr Gelder nötig. Mit ihrem Eintrittspreis sichern Sie zudem die Zukunft der Veranstaltung. Sie müssen bedenken, dass das Fest von mehreren Dienstleistungsunternehmen organisiert und umgesetzt wird, welche auch für ihren Arbeitsaufwand entschädigt werden müssen.
Bitte bedenken Sie, dass Sie beispielsweise für einen Besuch einer Theateraufführung, eines Kinofilmes oder einer anderen Veranstaltung mit einem ähnlichen Rahmenprogramm auch bezahlen würden. Daher ist ein Eintrittspreis für eine Veranstaltung mit einem vielfältigen Rahmenprogramm unserer Meinung nach berechtigt.

Was bekommen Sie für Ihr Eintrittsgeld?

Jeder Besucher nimmt mit seiner Eintrittskarte automatisch an einer Verlosung teil!
Im Jahr 2012 waren es zwei Ballonfahrten im Wert von 400,00€ sowie weitere Preise die verlost wurden.

Beim Vorzeigen des Tickets erhielten die Besucher 2012 einen frischgepressten Becher Apfelsaft an einem der Anlaufstellen (am „Auricher“ Getränkestand auf dem Hof Krone-Raue, am Zirkuszelt und am großen Getränke-Verkaufsstand beim Festzelt. Die Karte wurde nach dem Vorzeigen entwertet.)
Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Rahmenprogramm: Unter anderem eine Falkner-Vorführung, eine Zauberer-Darbietung, Tanz- und Musikshows, einen Motorsägen-Künstler und vieles mehr.
Aktionen wie Bogenschießen, Kletterwand, Scminkaktion sind für die Gäste kostenlos.
Die Parkgebühr, die 1,00€ betrug, entfällt.

Wir hoffen, Sie verstehen unsere Entscheidung und sind für jegliche Art von Kritik, Anregung, aber auch Lob offen. Suchen Sie gerne das Gespräch mit uns – wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichem Gruß,
Team Apfelfest (Werner Wessel, Olaf Raue & Thomas Niemann)